Online Casino Boni 101

Nähere Informationen finden Sie auf dieser Webseite casino room bonus code ohne einzahlung

Sie haben wahrscheinlich gesehen, dass die meisten Online-Casinos Werbung in der Regel eine Art Bonus oder KOSTENLOSES Geld anbieten, damit Sie dort anfangen zu spielen. Wie die meisten Dinge in der Welt, kommt nichts wirklich kostenlos, also bevor du anfängst, dieses kostenlose Geld zu verlangen und dich dann darüber aufregst, dass du betrogen wurdest, schlage ich vor, dass du weiterliest und siehst, wie das alles funktioniert.

 

Zuerst einmal können Sie sich fragen: Warum bieten Online-Casinos dieses „kostenlose“ Geld überhaupt an?

 

Es ist Teil ihrer Marketing- und Differenzierungsstrategie. Kurz gesagt, Online-Casinos sind im Allgemeinen „Skins“ eines bestimmten Softwareanbieters, so dass es hinter den verschiedenen Eigentümern, Grafiken, Lizenzen usw. unter der Motorhaube keinen großen Unterschied gibt, sagen wir, zwischen allen Playtech-basierten Casinos oder allen Microgaming-basierten.

 

Wenn sie also meistens gleich sind unter der Haube, muss es einen Unterschied geben, der Sie davon überzeugen wird, im „X“ Online Casino zu spielen und nicht im „Y“. Neben der Grafik, der Lizenzierung, dem Support und der Reputation ist eine weitere Möglichkeit, potenzielle Spieler anzusprechen, indem man ihnen etwas, in diesem Fall einen Bonus, gibt.

 

Nachdem Sie das aus dem Weg geräumt haben, lautet die nächste Frage, die Sie sich vielleicht stellen werden: OK, also Casino X bietet $5.000 gratis, vielleicht melde ich mich an, nehme meine $5.000, spiele sie aus und gehe zu Casino Y.

 

Die Antwort hier ist auch ziemlich einfach. Um Boni in einem Online-Casino zu erhalten, müssen Sie in der Regel eine Einzahlung tätigen, es sei denn, es wird ausdrücklich angegeben, dass Sie es nicht tun, aber wir werden später darauf zurückkommen.

 

Bevor wir in das Rindfleisch der verschiedenen Arten von Boni sinken, die in den Online-Casinos angeboten werden, hier sind ein paar zusätzliche Begriffe und Punkte, die Sie beachten sollten, damit Sie sie mit einem Supportvertreter klären können, bevor Sie einen Bonus erhalten, nur damit Sie wissen, wo Sie stehen und was Sie behaupten.

 

  1. Wettanforderungen: Die meisten Boni haben Wett- oder Durchspielbedingungen, was bedeutet, dass Sie einen bestimmten Betrag spielen müssen, bevor Sie Gewinne von Ihrem Konto abheben können. Im Durchschnitt liegen die Wettanforderungen in der Regel zwischen dem 15- und 40-fachen, achten Sie jedoch darauf, was Sie zum Wetten benötigen. In einigen Fällen wird es nur die Bonuszeiten X sein und in anderen müssen Sie den Bonus + Ihren Einzahlungsbetrag X mal setzen. Letzteres ist übrigens häufiger der Fall.

 

Ein weiterer Leckerbissen, auf den Sie in Bezug auf die Wettbedingungen achten sollten, ist, dass in den meisten Online-Casinos, wenn Sie eine Auszahlung beantragen, bevor Sie die Wettbedingungen erfüllt haben, alle Ihre bisherigen Gewinne ungültig sind. Nicht wirklich fair, aber das ist die Realität.

 

  1. Spiele wurden gespielt: Achten Sie in diesem Fall auf die AGBs. Da Slot-Spiele im Allgemeinen die profitabelsten Spiele für Online-Casinos sind, sind viele Boni in der Regel nur für Slot-Spiele gültig. Normalerweise werden Rubbelkarten und Keno diese Regel erfüllen.

 

In anderen Fällen dürfen Sie Ihren Bonus auf alle Spiele spielen; jedoch zählen nicht alle Spiele zu 100% für die Durchspielbedingungen. Zum Beispiel zählt das Spielen mit Spielautomaten 100%, aber Roulette zählt nur 30%, was bedeutet, dass Sie tatsächlich mehr als dreimal mehr setzen müssen, um die Wettbedingungen zu erfüllen und Ihre Gewinne abzuheben.

 

  1. Mindesteinzahlungspflicht: In den meisten Fällen müssen Sie, um einen Bonus in Anspruch nehmen zu können, eine Mindesteinzahlung tätigen, die wiederum variieren kann. Es ist im Allgemeinen ein kleiner Betrag, den Sie wahrscheinlich trotzdem einzahlen werden. Normalerweise sind es nicht über $50.

 

Jetzt, da wir alle auf der gleichen Seite sind und die gleiche Sprache sprechen, ist es an der Zeit, dass wir die wichtigsten Arten von Boni durchgehen, die in den meisten Online-Casinos verfügbar sind.

 

  1. Ein Match-Bonus ist die häufigste Art von Bonus. Für jeden $, den Sie einzahlen, werden Ihnen X% dessen gutgeschrieben, was Sie vom Casino eingezahlt haben. Wenn also, zum Beispiel, das Casino Z einen 100%igen Matchbonus anbietet, zahlen Sie $100 ein und das Casino gibt Ihnen zusätzliche $100 an Bonusgeld. Das bedeutet, dass Sie tatsächlich anfangen, im Casino mit $200 zu spielen. Match-Boni sind fast immer auf einen bestimmten maximalen Bonusbetrag begrenzt, den Sie in Anspruch nehmen können. Ein Matchbonus kann ein eigenständiger Bonus als Teil einer Promotion (häufiger in US-freundlichen Online-Casinos) und/oder als Teil des Willkommensbonus sein.

 

  1. Ein Willkommensbonus wird im Allgemeinen von den meisten, wenn nicht sogar von allen Online-Casinos für neue Spieler angeboten, die sich anmelden und ihre erste Einzahlung im Casino tätigen. Der Willkommensbonus ist die Summe aller möglichen Spielboni, die Sie als neuer Spieler im Casino über einen bestimmten Zeitraum oder innerhalb Ihrer ersten X-Einzahlungen oder einer Mischung aus beidem ansammeln können; wenn also ein Casino einen $3000 Willkommensbonus annonciert, ist es tatsächlich das Maximum, das Sie mit dem 1. Einzahlungsbonus, dem zweiten Einzahlungsbonus, dem monatlichen Bonus usw. erhalten können, wo Sie, wenn Sie den maximalen Betrag jedes Spielbonus einzahlen, den angekündigten Willkommensbonus erreichen können. Wenn Sie in jeder Phase weniger als den maximalen Bonus einzahlen, erreichen Sie nicht den im Willkommensbonus angegebenen Betrag. Tatsächlich ist der beworbene Willkommensbonus also der MAXIMALE Betrag, den Sie während Ihrer ersten Spielzeit im Casino an Bonusgeld einfordern können.

 

  1. Ein Bonus ohne Einzahlung ist ziemlich selbsterklärend. Es ist ein Bonus, den Sie von einem Online-Casino erhalten, mit dem Sie Echtgeldspiele spielen können, ohne eine Einzahlung tätigen zu müssen. Dies ist ein großartiges Werkzeug für Online-Casinos, um neue Spieler zu gewinnen, da es sie das Casino ausprobieren lässt, ohne eine Einzahlung tätigen zu müssen. In einigen Ländern hilft es, das Problem des „Vertrauens“ zu lösen, das Casino-Spieler bei Online-Casinos haben. Viele Spieler, die sich beim Einzahlen und Spielen in einem Online-Casino wohl fühlen, werden vorsichtig sein, wenn sie ein anderes ausprobieren, bei dem sie noch nie gespielt haben. Andere Spieler wollen keine Einzahlung tätigen, ohne die Software und Spiele auszuprobieren, so dass ein Bonus ohne Einzahlung hier definitiv helfen kann. Einige Online-Casinos geben keine Einzahlungsboni als Teil ihres Standardangebots und andere steuern weit weg von solchen Boni, da sie behaupten, dass sie dazu neigen, die falsche Art von Spielern anzuziehen, d.h. Spieler, die überhaupt nicht um echtes Geld spielen wollen und dass es nur eine Belastung für das Support-Team ohne tatsächliches Ergebnis darstellt. Ich denke, dass die Wahrheit wahrscheinlich irgendwo in der Mitte liegt und dass die Leute aus verschiedenen Gründen keine Einzahlungsboni verlangen.

 

Keine Einzahlungsboni sind in der Regel für einen ziemlich kleinen Betrag, in der Regel $10-$15 und sie werden entweder potenziellen Kunden direkt vom Casino oder von mit ihnen verbundenen Websites angeboten. Keine Einzahlungsboni haben auch Wettanforderungen, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie Ihre Gewinne abheben können, wenn Sie Glück gehabt haben.

 

  1. Sticky/Play Only Boni sind Boni, die Sie nicht von Ihrem Konto abheben können. Wenn Sie Glück haben und gewinnen und eine Auszahlung beantragen, wird der erhaltene Bonusbetrag von Ihren Gewinnen abgezogen. Nehmen wir an, Sie haben einen 50 $ Sticky Bonus beansprucht und hatten Glück, Ihr Konto auf 500 $ zu bringen. Jetzt möchten Sie Ihre Gewinne abheben und mit Freunden feiern. Das Online-Casino erlaubt es Ihnen nur, 550$ von Ihrem Spielerkonto abzuheben, und 50$, das ist der klebrige Bonusbetrag, sind ungültig. Nur Spielbonusse sind in der Regel größer als Matchbonusse und die Wettbedingungen sind geringer.

 

  1. Zahlungsmethode Bonus: Dies ist etwas, das ursprünglich in Playtech powered Casinos üblich war und sich im Laufe der Jahre auch auf viele andere ausgebreitet hat. Neben der Einzahlung in einem Online-Casino mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte gibt es viele elektronische Optionen, von denen die meisten sofortige Geldtransfers ohne den damit verbundenen Aufwand und die hohen Gebühren anbieten. Viele dieser alternativen Zahlungsmethoden, wie sie allgemein genannt werden, bieten ihre Dienste Menschen ohne Kreditprüfung an und Sie können diskret Geld von Ihrem Bankkonto überweisen. Einige sind sogar Prepaid-Karten, die Sie an einem Kiosk kaufen können. Nur für die Nutzung dieser alternativen Zahlungsmethoden können Sie einen zusätzlichen 10-15% Bonus auf jede Einzahlung erhalten, die Sie zusätzlich zu jedem anderen Bonus, den Sie in Anspruch nehmen, tätigen. Achten Sie darauf, den Kassiererbereich zu lesen, bevor Sie sich für ein Online-Casino anmelden, in dem Sie noch nie gespielt haben, da dies definitiv zu Ihrem Vorteil sein kann.

 

  1. Die meisten Online-Casinos haben ein Loyalitäts-/VIP-Club-System, bei dem Sie Boni als Gegenleistung für Punkte, die Sie während des Spiels gesammelt haben, einlösen können. Je mehr Sie spielen, desto mehr Punkte verdienen Sie und desto besser wird die Punkt-Bonus-Konversionsrate.

 

Es ist immer wichtig, die spezifischen AGBs im Online-Casino zu überprüfen, in dem Sie spielen oder spielen möchten, da Sie oft nicht in der Lage sind, den Bonusbetrag abzuheben oder der Bonusbetrag von Ihren Gewinnen abgezogen werden kann.

 

OK, also bin ich mir ziemlich sicher, dass du jetzt darüber nachdenkst, wie du all das Gute nutzen kannst, also hier ist die Kehrseite der Karte. Online-Casinos sind extrem empfindlich gegenüber Bonusmissbrauch, auch bekannt als Bonus-Huren, bei Spielern. Genau wie Sie aus einem landgestützten Casino ausgeschlossen werden können, um z.B. Karten zu zählen, können Sie auch Ihr Spielerkonto in einem Online-Casino sperren lassen, wenn sie den ersten Verdacht haben, dass sie einen Bonusmissbrauch haben. Sie müssen sich daran erinnern, dass Glücksspiel am Ende des Tages Unterhaltung ist und Spaß und Spannung bieten soll. Es ist kein Tagesjob und man kann im Casino nicht wirklich Geld verdienen. Boni erhöhen den Spaß und die Spannung und sind am Ende des Tages nur ein Marketinginstrument. Fordern Sie sie heraus, haben Sie Spaß mit ihnen, steigern Sie Ihre Begeisterung, aber erwarten Sie nicht, dass das Logout reicher wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.